FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
FEMtech - Women in Research and TechnologyFEMtech - Frauen in Forschung und Technologie
Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
31 27 28 29 30 31 1 2
32 3 4 5 6 7 8 9
33 10 11 12 13 14 15 16
34 17 18 19 20 21 22 23
35 24 25 26 27 28 29 30
36 31 1 2 3 4 5 6
 
 
FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie

Mit FEMtech fördert das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten.

Die Marke ,,FEMtech" hat in den vergangenen Jahren wichtige Fundamente gelegt und wird nun unter dem Förderschwerpunkt ,,Talente nützen: Chancengleichheit" fortgeführt. Weitere Informationen >>

News & Headlines


 

job and career for women - Die Karriere- und Weiterbildungsmesse für Frauen

Arbeitgeber wenden sich hier mit ihren Jobangeboten gezielt an die wachsende Zielgruppe der berufstätigen und berufswilligen Frauen. Besucherinnen können sich über alle Bereiche informieren, die für ihre individuelle Karriereplanung wichtig sind.

02.07.2015

 

Stellenausschreibung: Endowed Full Professorship in „Intelligent Manufacturing Systems“

The Faculty of Mechanical and Industrial Engineering of TU Wien invites applications for an Endowed Full Professorship in „Intelligent Manufacturing Systems“ to be established within the Institute for Production Engineering and Laser Technology.

27.05.2015

 

Staatspreis 2015 Umwelt- und Energietechnologie: Einreichen bis 5. Juni 2015

Drei Ministerien (BMWFW, BMLFUW und bmvit) verleihen den Staatspreis für Umwelt- und Energietechnologie in drei Kategorien. Unternehmen, Kommunen, Universitäten und außeruniversitäre Einrichtungen und Vereine sind eingeladen, ihre innovativen Projekte, Produkte, Prozesse und Dienstleistungen im Bereich Umwelt- und Energietechnologie einzureichen.

25.05.2015

 

The State and Innovation - A different narrative

10. Juni 2015, 19.00: Vortrag und Diskussion mit Mariana Mazzucato, Professor in the Economics of Innovation, University of Sussex.

19.05.2015

kasten rechts

In der Expertinnendatenbank finden Sie über 1700 Expertinnen in Forschung und Technologie aus rund 100 Fachgebieten

  • für Tagungen oder Seminare
  • für Fachjuries oder Diskussionen 
  • als Projektpartnerinnen
  • als Mentorinnen 
  • als Interviewpartnerinnen

Tragen Sie sich als Expertin ein!

Eintragen als Expertin >>

Expertinnen suchen >>

Weitere Informationen >>

 

 

© Fotostudio WILKE, www.wilke.at
© Fotostudio WILKE, www.wilke.at

Michaela Leonhardt, Ph.D. ist die aktuelle FEMtech Expertin des Monats!

Nähere Informationen zur Person finden Sie hier


Expertinnen am Wort

Veröffentlichen Sie einen aktuellen Fachbeitrag!

Aktuelle Analyse zur FEMtech-Expertinnendatenbank

In der Linkedin-Gruppe werden laufend aktuelle Informationen zur Datenbank veröffentlicht und Informationen ausgetauscht.

Die Anmeldung ist hier möglich