the best price of viagra
don t buy generic cialis
cialis maximum dosage
viagra cheap
ra for sale
viagra no rx required
cialis and grapefruit
next day delivery generic viagra
cvs viagra
canadian cialis online
viagra and proper dosage
cost of viagra
when to take viagra
viagra light switch buy
 
FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
FEMtech - Women in Research and TechnologyFEMtech - Frauen in Forschung und Technologie
Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
44 27 28 29 30 31 1 2
45 3 4 5 6 7 8 9
46 10 11 12 13 14 15 16
47 17 18 19 20 21 22 23
48 24 25 26 27 28 29 30
 
 
FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie

Mit FEMtech fördert das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten.

Die Marke ,,FEMtech" hat in den vergangenen Jahren wichtige Fundamente gelegt und wird nun unter dem Förderschwerpunkt ,,Talente nützen: Chancengleichheit" fortgeführt. Weitere Informationen >>

News & Headlines


 

GC-GENIUS Ideenwettbewerb 2013: Kreativität beginnt im Kopf

Reichen Sie Ihre innovativen Ideen aus den Bereichen Medizin, Krankenhaus, Reha, Pflege oder Life Sciences bis 31. Juli 2013 ein.

20.06.2013

 

Physikerin Ulrike Diebold (TU Wien) erhält Wittgenstein-Preis 2013

Die auch als "Austro-Nobelpreis" bezeichnete Auszeichnung ist der höchste Wissenschaftsförderpreis in Österreich.

19.06.2013

 

Stellenausschreibung: Universitätsprofessur für Europarecht und Medizinrecht (gem. § 98 UG 2002)

Die Professur soll an der Donau-Universität Krems am Department für Wirtschaftsrecht und Europäische Integration in der Fakultät für Wirtschaft und Globalisierung etabliert werden und die bestehenden Aktivitäten und die strategische Weiterentwicklung des Departments auf dem Gebiet der Lehre und Forschung stärken.

14.06.2013

 

Stellenausschreibung: Assistenten/in am Institut für Photonik, TU Wien

Stelle für eine/n teilbeschäftigte/n Assistenten/in (20 Wochenstunden) am Institut für Photonik, voraussichtlich ab 2. Juli 2013 für die Dauer von 2 Jahren, Gehaltsgruppe B 1

12.06.2013

kasten rechts

In der Expertinnendatenbank finden Sie über 1700 Expertinnen in Forschung und Technologie aus rund 100 Fachgebieten

  • für Tagungen oder Seminare
  • für Fachjuries oder Diskussionen 
  • als Projektpartnerinnen
  • als Mentorinnen 
  • als Interviewpartnerinnen

Tragen Sie sich als Expertin ein!

Eintragen als Expertin >>

Expertinnen suchen >>

Weitere Informationen >>

 

 

© Sissi Furgler Fotografie
© Sissi Furgler Fotografie

Dr.in Astrid Veronig ist die aktuelle FEMtech Expertin des Monats!

Nähere Informationen zur Person finden Sie hier


Expertinnen am Wort

Veröffentlichen Sie einen aktuellen Fachbeitrag!

Aktuelle Analyse zur FEMtech-Expertinnendatenbank

In der neuen Linkedin-Gruppe werden laufend aktuelle Informationen zur Datenbank veröffentlicht und Informationen ausgetauscht.

Die Anmeldung ist hier möglich