FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
FEMtech - Women in Research and TechnologyFEMtech - Frauen in Forschung und Technologie
Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 30 1 2 3 4 5 6
28 7 8 9 10 11 12 13
29 14 15 16 17 18 19 20
30 21 22 23 24 25 26 27
31 28 29 30 31 1 2 3
 
 
FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie

Mit FEMtech fördert das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten.

Die Marke ,,FEMtech" hat in den vergangenen Jahren wichtige Fundamente gelegt und wird nun unter dem Förderschwerpunkt ,,Talente nützen: Chancengleichheit" fortgeführt. Weitere Informationen >>

News & Headlines


 

Call for papers: "Women in Science – Promoting Excellence and Innovation for Future Development"

Die Konferenz findet vom 21. – 23. März 2013 an der FH Kiel im Rahmen des Deutsch-Südafrikanischen Wissenschaftsjahres 2012/2013 statt.

21.09.2012

 

GeCo-Projekt: Internationale Abschlusskonferenz in Athen

Die Abschlusskonferenz des Projekts "Improving Gender Equality Competences of Persons Responsible for Personnel Development in Private Enterprises and Higher Education" findet am 13. September 2012 in Athen statt.

07.09.2012

 

CartoTalk Yuwei Lin: Demystifying the relationships between women and maps

12. September 2012, Kartographisches Kolloquium der Forschungsgruppe Kartographie, TU Wien

01.09.2012

 

Humanpotenzial Förderinfotag mit 4 Workshops

9. Oktober 2012: Humanpotenzial ist ein zentrales Querschnittsthema, welches Wirtschaft, Forschung und Bildung verbindet. Nützen Sie die Gelegenheit, sich umfassend über die aktuellen Ausschreibungen 2012 zu informieren und Erfahrungen auszutauschen.

30.08.2012

kasten rechts

In der Expertinnendatenbank finden Sie über 1700 Expertinnen in Forschung und Technologie aus rund 100 Fachgebieten

  • für Tagungen oder Seminare
  • für Fachjuries oder Diskussionen 
  • als Projektpartnerinnen
  • als Mentorinnen 
  • als Interviewpartnerinnen

Tragen Sie sich als Expertin ein!

Eintragen als Expertin >>

Expertinnen suchen >>

Weitere Informationen >>

 

 

© Foto Gutschi
© Foto Gutschi

Christina Hochleitner, MSc ist die aktuelle FEMtech Expertin des Monats!

Nähere Informationen zur Person finden Sie hier


Expertinnen am Wort

Veröffentlichen Sie einen aktuellen Fachbeitrag!

Aktuelle Analyse zur FEMtech-Expertinnendatenbank

In der neuen Linkedin-Gruppe werden laufend aktuelle Informationen zur Datenbank veröffentlicht und Informationen ausgetauscht.

Die Anmeldung ist hier möglich