FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
FEMtech - Women in Research and TechnologyFEMtech - Frauen in Forschung und Technologie
Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
14 31 1 2 3 4 5 6
15 7 8 9 10 11 12 13
16 14 15 16 17 18 19 20
17 21 22 23 24 25 26 27
18 28 29 30 1 2 3 4
 
 
FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie

Mit FEMtech fördert das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten.

Die Marke ,,FEMtech" hat in den vergangenen Jahren wichtige Fundamente gelegt und wird nun unter dem Förderschwerpunkt ,,Talente nützen: Chancengleichheit" fortgeführt. Weitere Informationen >>

News & Headlines


 

Stellenausschreibung: Universitätsassistentin - Postdoc Verkehrstechnik, Verkehrsmanagement

Die Universität Innsbruck, Institut für Infrastruktur, Arbeitsbereich Intelligente Verkehrssysteme sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Universitätsassistentin/-en für den Bereich Verkehrsplanung, Verkehrstechnik, Verkehrsmanagement (40 h) für eine Dauer von vier Jahren.

20.09.2013

 

EU Prize for Women Innovators 2014 - Einreichfrist 15. Oktober 2013

Zielgruppe sind erfolgreiche weibliche Forscherinnen, die ein innovatives Unternehmen (mit)gegründet haben und die in ihrer Karriere von Fördermitteln der EU profitiert haben.

18.09.2013

 

Modularer Lehrgang für Gender+[Diversity] Kompetenz

Gender Mainstreaming ist eine Herausforderung und braucht Qualifizierung. Am 7. November 2013 startet der 9. Zertifikatslehrgang der GenderWerkstätte, die 5 Module sind auch einzeln buchbar.

18.09.2013

 

Stellenausschreibung: UniversitätsprofessorIn für das Fachgebiet "Mechanik fester Körper"

An der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften der Technischen Universität Wien ist am Institut für Mechanik und Mechatronik (E 325) die Stelle eines Universitätsprofessors/einer Universitätsprofessorin für das Fachgebiet "Mechanik fester Körper" in einem unbefristeten vertraglichen Dienstverhältnis ehestmöglich zu besetzen.

18.09.2013

kasten rechts

In der Expertinnendatenbank finden Sie über 1600 Expertinnen in Forschung und Technologie aus rund 100 Fachgebieten

  • für Tagungen oder Seminare
  • für Fachjuries oder Diskussionen 
  • als Projektpartnerinnen
  • als Mentorinnen 
  • als Interviewpartnerinnen

Tragen Sie sich als Expertin ein!

Eintragen als Expertin >>

Expertinnen suchen >>

Weitere Informationen >>

 

 

© Fayer
© Fayer

Christine Tissot ist die aktuelle FEMtech Expertin des Monats!

Nähere Informationen zur Person finden Sie hier


Expertinnen am Wort

Veröffentlichen Sie einen aktuellen Fachbeitrag!

Aktuelle Analyse zur FEMtech-Expertinnendatenbank

In der neuen Linkedin-Gruppe werden laufend aktuelle Informationen zur Datenbank veröffentlicht und Informationen ausgetauscht.

Die Anmeldung ist hier möglich