A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
Talente Nützen. Gleiche Chancen.

Talente Nützen. Gleiche Chancen.

Expertin des Monats August 2015

Michaela Leonhardt, Ph.D

"Häufig wird heute in der in der technischen Branche am Computer, mit computergesteuerten Maschinen oder an neuen Konzepten am Schreibtisch gearbeitet. Anstelle körperlicher Kraftanstrengung sind oftmals vorrangig gutes technisches Wissen, logisches...

Expertinnendatenbank

In der FEMtech Expertinnendatenbank finden Sie über 1700 Expertinnen aus den unterschiedlichsten Fachbereichen mit Schwerpunkt Naturwissenschaft und Technik: Filtern Sie Ihre Suche nach den gewünschten Kriterien oder suchen Sie nach spezifischen Stichwörtern!

News

16.07.2015

Am Institut für Stochastik und Wirtschaftsmathematik der Technischen Universität Wien (TU Wien) ist eine Laufbahnstelle "Dynamische Makroökonomie...

06.07.2015

AIT Austrian Institute of Technology, das österreichische Forschungsinstitut von europäischem Format, das sich mit den zentralen...

03.07.2015

Die ÖGUT als Plattform für Umwelt, Wirtschaft und Verwaltung sucht herausragende Projekte und Personen im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit und...

Nominieren

Infografik

Frauenanteil am wissenschaftlichen Personal im gesamten F&E - Bereich im Jahr 2011 (VZÄ): 23%

34%
im Hochschulsektor
15%
im Unternehmenssektor
42%
im Sektor Staat
43%
im privaten gemeinnützigen Sektor

Veranstaltungen

Im Fokus: Karriere: Beziehungen in kooperativen Teams aktiv gestalten - Setzen Sie positive Impulse!

Workshop für Forscherinnen und weibliche Nachwuchsführungskräfte der kooperativen Forschung mit Mag.a Elisabeth Stauder

10
Sep

Mehr Infos

International Summer School on Nuclear Decommissioning and Waste Management

The participants will be able to discuss issues directly with experts and other delegates, and have the opportunity to learn

14
Sep

Mehr Infos

Publikationen

Universität Innsbruck (2014), Mentoring Partnerschaft zwischen Junger Uni und der Kinderuni in...

Testimonials

Portrait Roswitha M. Reisinger, MBA

"Unsere Magazine BUSINESSART und LEBENSART stehen für ein nachhaltiges = gutes Leben für alle: heute und morgen, hier und an allen anderen Plätzen der Welt, für Frauen und Männer, privat wie beruflich. Gerade Frauen sorgen dafür, dass Leben gelingt und Arbeit erfolgreich ist. Darüber schreiben wir. Die FEMtech-Expertinnendatenbank hilft uns, Frauen mit ihren spannenden Geschichten zu finden."

Roswitha M. Reisinger, MBA, geschäftsführende Gesellschafterin Lebensart Verlag