A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Die aktuelle Analyse der Expertinnendatenbank gibt Auskunft über Expertisen, Positionen, Tätigkeitsbereiche und Interessensgebiete der eingetragenen Expertinnen.

Diagramm FEMtech
24.05.2016

Am Institut für Leichtbau und Struktur-Biomechanik E317 der Technischen Universität Wien ist eine Laufbahnstelle für Frauen zu besetzen. Die Stelle beinhaltet im Bereich Forschung eigenständige Arbeiten auf dem Gebiet “Computerbasierte Mehrskalenmodellierung von Hochleistungs-Werkstoffen“.

TU Wien Logo
23.05.2016

Für die Analyse von teilweise erst kürzlich entdeckten nahen Verwandten der ersten höheren Lebewesen (Eukaryonten) erhält die Mikrobiologin Christa Schleper von der Uni Wien einen "Advanced Grant" des Europäischen Forschungsrates (ERC). Mit der Förderung in Höhe von rund 2,5 Mio. Euro will sie zwei Archaea-Gruppen Erkenntnisse über die frühe Entwicklung des Lebens entlocken.

Logo ERC
22.04.2016

Brigitte Bach wurde im März als Vorsitzende der Advisory Group on Energy wiedergewählt. Das hochrangig besetzte Expertengremium berät die Europäische Kommission in der strategischen Gestaltung der Energieforschung.

21.04.2016