A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Stellenausschreibung: UniversitätsassistentIn - Dissertationstelle - Universität Innsbruck, Institut für Infrastruktur, AB Wasserbau

09.06.2017
Universität Innsbruck

Wasserbau ist interessant und vielfältig. Am Arbeitsbereich Wasserbau wird neben der Bearbeitung praxisnaher Aufgabenstellungen intensive Forschung in verschiedensten Bereichen des Wasserbaus betrieben.

Die Universität Innsbruck sucht zur verstärkung Ihres Teams

UniversitätsassistentIn - Dissertationstelle (25 Stunden/Woche), Institut für Infrastruktur, AB Wasserbau ab 15.09.2017 auf 4 Jahre.

Hauptaufgaben:

Aus- und Weiterbildung; Administrative Aufgaben; Eigene Forschung (im Bereich des Dissertationsthemas); Eigene Lehre; Mitwirkung in Lehre, Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten und bei Veröffentlichungen (themati-sche Anknüpfung der Dissertationsstelle an das Forschungszentrum "Alpine Infrastructure Engineering")

Erforderliche Qualifikation:

Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium (Bauingenieurwesen, u.U. Umweltingenieurwesen oder vergleichbarer Studienabschluss z.B. Kulturtechnik und Wasserwirtschaft); Hohes Interesse an Fragestellungen des Hochwasserschutzes, der Hydraulik, des Feststofftransportes und der Gewäs-serökologie; Grundwissen im Bereich des konstruktiven Wasserbaus ein-schließlich Wasserkraftanlagen; nach Möglichkeit Kenntnisse in der physikalischen und/oder numerischen Modellierung (Hydraulik, Transportprozesse); Teamfähigkeit; freundlicher und geduldiger Umgang mit Studierenden; Bereitschaft und Freude am eigenverantwortlichen Arbeiten.

Wir bieten:

  • ein interessantes, anspruchsvolles und abwechslungsreiches Aufgabenfeld
  • einen modernen Arbeitsplatz
  • Einbindung in ein hoch motiviertes, sympathisches Team
  • interessante Mitarbeitervergünstigungen
  • sehr gute Möglichkeiten der persönlichen und fachlichen Weiterbildung

Haben Sie Interesse?

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen in Bezugnahme auf die Stellenausschreibung auf der Homepage der Universität Innsbruck http://orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.home, bis spätestens 30.06.2017.

Die Universität Innsbruck strebt die Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Aufgrund des Frauenförderungsplanes der Universität Innsbruck werden Frauen bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.