A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
Veranstaltungen

Veranstaltungen

19
Feb

Die Abschlussveranstaltung der im Rahmen des bmvit-Programms „Mobilität der Zukunft“ finanzierten F&E-Dienstleistung „EXCHANGES. Güter, Logistik und die Gender Perspektive“ unter dem Titel „Wo ist der Mensch in der Gütermobilität?“ findet am Montag, den 19. Februar 2018 von 15:00 bis 17:00 (gemütlicher Ausklang und Vernetzung bis 18:00 Uhr) im Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (Radetzkystraße 2, 1030 Wien, EA08) statt.

19.2.2018, 15:00 - 17:00
bmvit, Radetzkystraße 2, 1030 Wien, EA08
21
Feb

Neue Ansätze für die eigene Karriereentwicklung nutzen! Der Co-Create-Careers-Workshop bringt unterschiedliche Perspektiven aus Wissenschaft, Wirtschaft und Co zusammen. Ziel des Workshops ist es, das Bild der eigenen Karriere gemeinsam neu zu gestalten. So bekommen WissenschafterInnen neue Impulse und neue Perspektiven für Karrierewege in und insbesondere außerhalb der (akademischen) Forschung. Besuchen Sie die Veranstaltung am 21.02.2018.

21.2.2018, 9:00 - 14:00
LOFFICE, 1070 Wien
08
Mar

Das Business Riot Festival, Österreichs größte Konferenz zum Thema Frauen*, Arbeit und Unternehmerinnentum, geht in die Dritte Runde: In über 80 Workshops, Karrieregesprächen, Talks und Netzwerkveranstaltungen haben die Besucherinnen* des Business Riot die Möglichkeit, die eigene Erwerbsbiografie und Karriere genauer unter die Lupe zu nehmen.

8.3.2018, 9:00 - 10.3.2018, 20:00
Donauhof, Engerthstraße 141, 1020 Wien
20
Mar

Mit den Händen denken und Projektideen konkretisieren: Unter Anleitung einer LEGO® SERIOUS PLAY® Facilitatorin kommen Sie mit bunten Bausteinen spielerisch zu neuen Denkweisen und zu mehr Klarheit für Ihre Projektideen. Am 20.03.2018 findet der Folluw-Up Workshop "Projektideen verfeinern und weiterentwickeln" statt.

20.3.2018, 9:00 - 17:00
Sensengasse 1, 1090 Wien, Franziska-Seidl-Saal im Erdgeschoss
10
Apr

10. April 2018. In diesem Seminar widmen wir uns der Frage inwieweit interdisziplinäre Forscherinnen Teamarbeit als Herausforderung wahrnehmen und mit welchen Konflikten sie sich konfrontiert sehen. Ziel des Seminars ist, Spannungsfelder bewusst zu machen, Konfliktpotenziale frühzeitig zu erkennen und Strategien für einen konstruktiven Umgang damit zu erarbeiten. Neben den individuellen Erfahrungen der Teilnehmerinnen wird im Seminar mit Konzepten der Konfliktforschung und der systemischen Beratung gearbeitet.

10.4.2018, 9:00 - 16:30
1090 Wien, Sensengasse 1, Franziska-Seidl-Saal im Erdgeschoss