A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
Wissen

F&E nach Geschlecht

WissenschafterInnen nach Geschlecht in allen F&E Durchführungssektoren für 2005 bis 2017 im internationalen Vergleich

Bei der Partizipation von Frauen als Wissenschafterinnen in Forschung und Entwicklung liegt Österreich mit rund 30% nach wie vor unter dem EU28-Schnitt (34%) und auch deutlich hinter Ländern wie Dänemark (36%), Slowenien (32%) und Schweden (33%). Einen niedrigeren Frauenanteil weisen Deutschland mit rund 28% und die Niederlande mit rund 26% auf. In den Niederlanden ist der Anteil an Wissenschafterinnen in F&E seit 2011 leicht angestiegen, während er in Deutschland ähnlich wie in Österreich stagniert. In Slowenien ist ein deutlicher Rückgang des Frauenanteils in F&E zwischen 2015 und 2017 zu beobachten.

Grafik: Frauenanteil bei WissenschafterInnen in allen F&E Durchführungssektoren 2005-2017 im internationalen Vergleich (Kopfzahlen)
1_F&E Total_int_vgl.jpg

 

WissenschafterInnen nach Geschlecht in allen F&E Durchführungssektoren 2005-2017 im internationalen Vergleich (Kopfzahlen)