A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

2 Stellenausschreibungen: FH Vorarlberg - Hochschullehrer:in Software Engineering - Stiftungsprofessor:in

17.11.2022

Chancen kreieren - Zukunft gestalten

Ein gemeinsames Ziel

Mitarbeiter:innen der FH Vorarlberg leben und arbeiten im Herzen Europas in der wirtschaftlich, sozial und landschaftlich attraktiven Bodenseeregion mit einer sehr hohen Lebensqualität. Im Vier-Ländereck Österreich, Deutschland, Schweiz und Liechtenstein sind Global Player aus der Industrie und erfolgreiche KMUs gleichermaßen zu Hause. Ein ausgeprägtes Netzwerk wissenschaftlicher Einrichtungen und Universitäten macht den Bodensee zur Wissensregion. Kulturelle und touristische Highlights bereichern das gesellschaftliche Leben, Oper am See trifft auf Skifahren in den Bergen.

Als Mitarbeiter:innen in Lehre, Forschung und Verwaltung haben wir ein gemeinsames Ziel: Die Zukunft der kommenden Generationen mitzugestalten. Wir teilen Wissen, bilden Fachkräfte aus, forschen mit Partnern in ganz Europa und suchen nach praxistauglichen Lösungen für Wirtschaft und Gesellschaft. 

Flexibilität und Individualität sind dabei maßgebliche Werte. Individuelle Arbeitsmodelle sichern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Partnerschaftliche Zusammenarbeit und persönliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden sind zentrale Anliegen.  
Sich in einem spannenden und sinngebenden Job entfalten, selbstbestimmt in einem kollegialen und wertschätzenden Umfeld arbeiten, Chancen kreieren und wahrnehmen. Wer das will, ist bei uns richtig. Jetzt bewerben! 


Hochschullehrer:in Software Engineering mit Karriereoption Professur (FH)

Stiftungsprofessor:in Digital Business Transformation (Open Topic)


Hochschullehrer:in Software Engineering mit Karriereoption Professur (FH)

Was erwartet Sie?

Wissen vermitteln

  • Impulsgebende Lehre in Bachelor- und Masterstudiengängen mit den Schwerpunkten Web Front-End Technologien, Systemanalyse, Skript- und Webtechnologien, Anwendungsintegration und Sicherheit, Softwareprozesse und -qualität
  • Engagierte Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten und Coaching von Entwicklungs- und Forschungsprojekten

Zukunft gestalten

  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Studiengänge im Fachbereich Technik
  • Zusammenarbeit mit regionalen und internationalen Partnern, Unternehmen & Hochschulen
  • Forschung an aktuellen Themenstellungen und anwendungsorientierten Herausforderungen

Was bringen Sie mit?

Ihr Background

  • Masterabschluss in Informatik oder vergleichbar
  • Mind. dreijährige facheinschlägige Praxiserfahrung in der Umsetzung von größeren Software-Projekten
  • Lehrerfahrung bzw. Didaktik- und Methodenkompetenz
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. B2-Level)
  • Dissertation im Bereich Informatik von Vorteil

Ihr Spirit

  • Passion für die Wissensvermittlung und die Begleitung und Förderung von Studierenden
  • Engagierte:r Networker:in
  • Interesse für Forschung & Entwicklung

Hard Facts

  • Beschäftigungsausmaß: 60 - 100 % (bevorzugt Vollzeit)
  • Entgelt: mind. 62.000,00 EUR brutto/Jahr (auf Vollzeitbasis)
  • Bewerbung bis 31.12.2022

Soft Facts

Noch Fragen?

Jezt bewerben!


Stiftungsprofessor:in Digital Business Transformation (Open Topic)

Was erwartet Sie?

Forschung prägen

  • Festlegung, Weiterentwicklung und Implementierung einer innovativen und fachstrategischen Forschungsausrichtung für die digitale Transformation von Unternehmen
  • Etablierung eigener Forschungsschwerpunkte im Bereich Wirtschaftsinformatik im Sinne der "Open Topic" Idee
  • Entwicklung interdisziplinärer Forschungsansätze in Kooperation mit Expert:innen aus Forschung und Lehre

Zukunft gestalten

  • Aufbau sowie Leitung der neuen Forschungsgruppe Digital Business Transformation (Basisfinanzierung umfasst mehrere wiss. Assistenzstellen sowie Sachmittel) und drittmittelfinanzierter Ausbau zum Forschungszentrum
  • Aufbau und Förderung von Netzwerken sowie Kompetenz- und Erkenntnistransfer in die Wirtschaft
  • Impulsgebende Lehre in den Studiengängen Digital Innovation (B.Sc.) und Digital Transformation (M.Sc.)

Was bringen Sie mit? 

Ihr Background

  • Abgeschlossenes facheinschlägiges Doktorat (z.B. Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie, Digitalisierung)
  • Erfahrung in der Führung von Forschungsgruppen sowie der Akquise und Leitung von Forschungsprojekten
  • Unternehmerisches Denken und Handeln, Praxiserfahrung und Praxisnähe sowie akademische Lehrerfahrung

Ihr Spirit

  • Passion für anwendungsorientierte Forschung in Kooperation mit Unternehmen
  • Engagierte:r Networker:in im (internationalen) unternehmerischen und akademischen Umfeld
  • Eigenständige, aktive und gestalterische Persönlichkeit in angewandter Forschung und Lehre

Hard Facts

  • Beschäftigungsausmaß: 100 % (Vollzeit)
  • Vertragslaufzeit: 5 Jahre mit Möglichkeit einer Entfristung (Tenure-Track)
  • Entgelt: Mindestgehalt 85.000,- EUR brutto/Jahr mit Bereitschaft zur Überzahlung
  • Bewerbung: bis 11.12.2022

Soft Facts

Noch Fragen?

Jetzt bewerben!