A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

3 Stellenausschreibungen: Lecturer/ Researcher, Fachhochschule Technikum Wien

20.11.2020

 

1. Lecturer / Researcher Nutzer*innen-Orientierte Energiesysteme (m/w/d)

2. Lecturer / Researcher Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft (m/w/d)

3. Lecturer / Researcher Plus-Energie-Quartiere / Haus- oder Gebäudetechnik (m/w/d)

 


1. Lecturer / Researcher Nutzer*innen-Orientierte Energiesysteme (m/w/d) 

Mit 12 Bachelor- und 19 Master-Studiengängen, bisher mehr als 13.000 Absolventen und Absolventinnen sowie mehr als 4.400 Studierenden ist die FH Technikum Wien Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät für Industrial Engineering suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n

Lecturer / Researcher Nutzer*innen-Orientierte Energiesysteme
(Voll- oder Teilzeit; m/w/d)

IHRE AUFGABEN

  • Lehrtätigkeit an der FH Technikum Wien sowie Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten
  • Bearbeitung und Leitung nationaler und internationaler Forschungsprojekte im Themenfeld Gebäudetechnik, Plusenergiegebäude und CO2-neutralen Quartieren
  • Beratungstätigkeit für öffentliche Auftraggeber und Industrie
  • Erstellung von technisch/wissenschaftlichen Studien im Bereich der angewandten Forschung
  • Aktive Mitwirkung an der Entwicklung von Bildungsprodukten und Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im sozialwissenschaftlichen und/oder technischen Bereich (mind. Master)
  • Grundlegendes Verständnis bzw. Vorkenntnisse in den Themenfeldern Photovoltaik, Batteriespeicher, Elektromobilität und Energiegemeinschaften wünschenswert
  • Erfahrung in der Moderation von Workshops und Fokusgruppen bzw. von partizipativen Prozessen insbesondere im Bereich Partizipation und Co-Creation von Vorteil
  • Berufliche Erfahrung und Nachweis facheinschlägiger Publikationstätigkeit von Vorteil
  • Erfahrung im Bereich der Forschung und/oder der Hochschullehre wünschenswert
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und an der Hochschullehre
  • Gender und Diversity-Zertifizierung von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Hohes Maß an sozialer Kompetenz

WIR BIETEN

  • Einstieg mit Mentoring in ein motiviertes, interdisziplinäres Team
  • Interessante, abwechslungsreiche Arbeitsbereiche in Forschung und Lehre
  • Möglichkeiten zur bedarfsgerechten Arbeitszeitgestaltung und zum mobilen Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Email an bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist mit einem Mindestgehalt von € 3.000,-- brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG nach einer 7-monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.


2. Lecturer / Researcher Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft (m/w/d)

Mit 12 Bachelor- und 19 Master-Studiengängen, bisher mehr als 13.000 Absolventen und Absolventinnen sowie mehr als 4.400 Studierenden ist die FH Technikum Wien Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät für Industrial Engineering suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n

Lecturer / Researcher Umwelt, Nachhaltigkeit und Gesellschaft
(Voll- oder Teilzeit; m/w/d)

IHRE AUFGABEN

  • Lehrtätigkeit im Themenbereich Umwelt und Gesellschaft
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten in den Themenfeldern Energietechnologie und -systeme
  • Mitarbeit bei Design und Einreichung von Forschungsprojekten auf nationaler und internationaler Ebene

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Master-Studium im Umweltbereich (z. B. Ökologie, Umwelt(system)wissenschaften, Environmental Studies, Humanökologie o.ä.)
  • Erfahrung in inter/transdisziplinären Forschungsprojekten wünschenswert
  • Interesse an Fragestellungen im Bereich Nachhaltigkeit
  • Technikaffinität
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. C1)
  • Freude an Arbeit in einem multidisziplinären Team (u. a. Soziologie, Ökologie, etc…)
  • Erfahrung in der Lehre von Vorteil

WIR BIETEN

  • Einstieg mit Mentoring in ein motiviertes, interdisziplinäres Team
  • Interessante, abwechslungsreiche Arbeitsbereiche in Forschung und Lehre
  • Möglichkeiten zur bedarfsgerechten Arbeitszeitgestaltung und zum mobilen Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Email an bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist mit einem Mindestgehalt von € 2.800,-- brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG nach einer 7-monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.


3. Lecturer / Researcher Plus-Energie-Quartiere / Haus- oder Gebäudetechnik (m/w/d)

Mit 12 Bachelor- und 19 Master-Studiengängen, bisher mehr als 13.000 Absolventen und Absolventinnen sowie mehr als 4.400 Studierenden ist die FH Technikum Wien Österreichs einzige rein technische Fachhochschule. Zur Verstärkung unseres Teams in der Fakultät für Industrial Engineering suchen wir ab sofort eine*n engagierte*n

Lecturer / Researcher Plus-Energie-Quartiere / Haus- oder Gebäudetechnik
(Voll- oder Teilzeit; m/w/d)

 

IHRE AUFGABEN

Bearbeitung und Leitung nationaler und internationaler Forschungsprojekte im Themenfeld Gebäudetechnik, Plusenergiegebäude und CO2-neutralen Quartieren
Beratungstätigkeit für öffentliche Auftraggeber und Industrie
Erstellung von technisch/wissenschaftlichen Studien im Bereich der angewandten Forschung
Lehrtätigkeit an der FH Technikum Wien sowie Betreuung wissenschaftlicher Arbeiten
Aktive Mitwirkung an der Entwicklung von Bildungsprodukten und Weiterentwicklung des Kompetenzfeldes

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Haustechnik, Gebäudetechnik oder Regelungstechnik (mind. Master)
  • Mindestens 3 Jahre berufliche Erfahrung im Bereich Haustechnik, Gebäudetechnik oder Regelungstechnik von Gebäuden
  • Interesse an angewandter Forschungsarbeit im Bereich der Energiewende zu einem 100 % erneuerbaren Energiesystem mit Partnern aus Planung, Ausführung und öffentlichen Institutionen
  • Hohe soziale Kompetenz

WIR BIETEN

  • Einstieg mit Mentoring in ein motiviertes, interdisziplinäres Team
  • Interessante, abwechslungsreiche Arbeitsbereiche in Forschung und Lehre
  • Möglichkeiten zur bedarfsgerechten Arbeitszeitgestaltung und zum mobilen Arbeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten

Wenn Sie Interesse an einer abwechslungsreichen Tätigkeit haben, richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bitte per Email an bewerbung@technikum-wien.at. Die Stelle ist mit einem Mindestgehalt von € 3.200,-- brutto/Monat (Basis Vollzeit) dotiert. Bei entsprechender Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung möglich.
Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungsunterlagen im Hinblick auf das GlBG nach einer 7-monatigen Aufbewahrungsfrist gelöscht werden. Dienstverhältnisse an der FH Technikum Wien unterliegen keinem Kollektivvertrag. Reisekosten, die im Zusammenhang mit dem Auswahlverfahren entstehen, werden nicht ersetzt.