A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Stellenausschreibung: Assistenten/in am Institut für Photonik (Postdoc)

07.12.2016
TU Wien Logo

Am Institut für Photonik ist voraussichtlich ab 1. Jänner 2017 auf die Dauer von 6 Jahren, eine Stelle für eine/n Assistenten/in Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden zu besetzen. Das monatliche Mindestentgelt für diese Gehaltsgruppe beträgt derzeit EUR 3.590,70 brutto (14x jährlich).

Aufnahmebedingungen:
abgeschlossenes Doktoratsstudium der Fachrichtung Elektrotechnik oder Physik.

Sonstige Kenntnisse:
Hervorragende theoretische und experimentelle Kenntnisse der Attosekunden-XUV/X-ray Spektroskopie, Koinzidenzspektroskopie, raum- und winkelaufgelösten Impulsspektroskopie.

Bewerbungsfrist:
vom 07. Dezember bis 28. Dezember 2016 (Datum des Poststempels).

Die Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils insbesondere beim wissenschaftlichen bzw. künstlerischen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an veronika.korn@tuwien.ac.at.

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.