A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Stellenausschreibung: TU Wien - PostDoc & PhD/PräDoc

13.01.2022

PostDoc-Position
und
PhD/PräDoc-Position

im Christian Doppler Labor für die Optimierte Expression von kohlenhydrataktiven Enzymen an der TU Wien unter der Betreuung von Prof. Astrid Mach-Aigner

Die Forschung im CD-Labor umfasst Studien zur Verbesserung der Leistungsfähigkeit und Stabilität von Industriestämmen der Art Trichoderma reesei. Dazu gehören Untersuchungen zum regulatorischen Einfluss von nicht-kodierenden RNAs und möglicher epigenetischer Ursachen, einschließlich klassischer Epigenetik (zB DNA-Methylierung, Histonmodifikationen) für die Degeneration industriell genutzter Stämme.

Weitere Aufgaben:

  • das Verfassen wissenschaftlicher Artikel oder Patentschriften,
  • die Präsentation von Forschungsergebnissen auf Konferenzen,
  • Mitarbeit in der Lehre sowie die Betreuung von (PhD-), MSc- und Bac-Studenten.

Beginn / Dauer: ab 1. April 2022/ 18 Monate (mit Option auf Verlängerung)
Bezahlung / Stundenausmaß:
3.945,90 € brutto pro Monat/40 Wochenstunden (PostDoc)
2.228,70 € brutto pro Monat/30 Wochenstunden (PhD/PräDoc)

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Doktorat/MSc im Bereich Molekulare Biologie, Biochemie oder Genetik (obligatorisch)
  • Erfahrung mit filamentösen Pilzen, im Besonderen Trichoderma reesei (erwünscht)
  • Ausgezeichnetes Englisch in Wort und Schrift (obligatorisch)
  • Ausgezeichnetes Deutsch in Wort und Schrift (erwünscht)

Bewerbung (per E-mail) und Rückfragen an:

Dr. Celine Zahradnik
Technische Universität Wien
Institut für Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften
Gumpendorfer Str. 1a, A-1060 Wien
Tel.: +43 1 58801 166080
e-mail: celine.zahradnik@tuwien.ac.at