A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Stellenausschreibung: UniversitätsassistentIn – Dissertationsstelle - "Verkehrs‐ und Straßenplanung, Verkehrstechnik, Verkehrsmanagement"

10.01.2017
Universität Innsbruck

Das Institut für Infrastruktur der Universität Innsbruck, Arbeitsbereich Intelligente Verkehrssysteme sucht ab 01.02.2017 eine/n UniversitätsassistentIn für den Bereich

Verkehrs‐ und Straßenplanung, Verkehrstechnik, Verkehrsmanagement

mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Stunden/Woche für eine Dauer von vier Jahren.

Hauptaufgaben:

Selbständige Forschung (Dissertation) im Bereich Verkehrsplanung, Verkehrstechnik oder Verkehrsmanagement. Unterstützung beim Lehr‐ und Prüfungsbetrieb, im weiteren Verlauf Mitwirkung bei Lehrveranstaltungen; Mitwirkung an Organisations‐ und Verwaltungsaufgaben; Mitarbeit im Forschungsbetrieb des Arbeitsbereichs. Eine zusätzliche, das Beschäftigungsausmaß ergänzende Mitarbeit an Forschungsprojekten ist möglich und erwünscht.

Erforderliche Qualifikation:

Abgeschlossenes einschlägiges Diplom‐ oder Masterstudium z.B. Umwelt‐ oder Bauingenieurwissenschaften oder andere Studien mit Vertiefung im Verkehrsbereich. Kenntnisse und Erfahrungen in der Straßentrassierung erwünscht; Eigenständigkeit, Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit; sehr gute Deutschkenntnisse.

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung auf orawww.uibk.ac.at/public/karriereportal.home oder unter Angabe der Chiffre TW‐9202 am Briefumschlag an die Universität Innsbruck, Posteinlaufstelle der Zentralen Dienste, Innrain 52, A‐6020 Innsbruck. Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2017.