A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Stellenausschreibung: UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle

14.06.2019
  • Beginn/Dauer: ab 01.09.2019, auf 4 Jahre
  • Organisationseinheit: Mechatronik
  • Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche - mit Vorlage der Dissertationsvereinbarung erfolgt eine Aufstockung des Beschäftigungsausmaßes auf 30 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

  • Dissertation im Bereich Leistungselektronik
  • Eigene Forschung bzw. Mitwirkung an Forschungsvorhaben des Fachbereichs Leistungselektronik (mit Ziel der Abfassung einer Dissertation)
  • Eigene Lehre, Abhaltung von Lehrveranstaltungen im Fachbereich Leistungselektronik und Betreuung von Studierenden
  • Mitwirkung in der Beurteilung von Studierenden, Mitwirkung in der Lehre
  • administrative Aufgaben
  • Aus- und Weiterbildung

Erforderliche Qualifikation:

  • Facheinschlägiges abgeschlossenes universitäres Diplom- oder Masterstudium aus den Bereichen Mechatronik oder Elektrotechnik. Vertiefte Kenntnisse im Bereich leistungselektronischer Systeme, Umrichter und Bauteile. Erfahrung in der Modellierung von Bauteilen und Topologien, Umrichterdesign, -regelung und Debugging erwünscht. Sehr gute analytische Fähigkeiten
  • Erfahrung im Verfassen von wiss. Publikationen von Vorteil. Sehr gute Software-Kenntnisse (Plexim, PSIM & FEM). Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Bitte legen Sie der Bewerbung schriftliche Überlegungen zu Ihrem Dissertationsvorhaben bei (max. 5 Seiten)
  • Teamfähigkeit; Problemlösungsfähigkeit; Kommunikationsfähigkeit; Engagement im Umgang mit Studierenden

Stellenprofil:

Die Beschreibung der mit dieser Stelle verbundenen Aufgaben und Anforderungen finden Sie unter:
https://www.uibk.ac.at/universitaet/profile-wiss-personal/dissertationss...

Entlohnung:

Für diese Position ist ein kollektivvertragliches Mindestentgelt von brutto € 1.432 / Monat (14 mal) vorgesehen. Das Entgelt erhöht sich bei Vorliegen einschlägiger Berufserfahrung. Darüber hinaus bietet die Universität zahlreiche attraktive Zusatzleistungen (https://www.uibk.ac.at/universitaet/zusatzleistungen/).

Bewerbung: Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung bis 04.07.2019.

Die Leopold Franzens Universität Innsbruck strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert daher qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf.