A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der TU Kaiserslautern ist voraussichtlich zum 1. April 2016 eine W3-Professur Volkswirtschaftslehre, insbesondere Ressourcen- und Energieökonomik zu besetzen: 

Die Stelleninhaberin oder der Stelleninhaber soll das Fachgebiet Ressourcen- und Energie- ökonomik in Forschung und Lehre vertreten. Die Befähigung und Bereitschaft zur interdis- ziplinären und fakultätsübergreifenden Zusammenarbeit wird erwartet. Eine Beteiligung am universitären Forschungsprojekt CoVaCo ist erwünscht.

Technische Universität Kaiserslautern
29.09.2015
Am Institut für Vernetzte und Eingebettete Systeme der Fakultät für Technische Wissenschaften an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt ist gem. § 98 UG voraussichtlich ab 1. März 2016 eine unbefristete Universitätsprofessur für Smart Grids im vollen Beschäftigungsausmaß zu besetzen.
 
Alpen-Adria-Universität
22.09.2015

16.10.2015, Technisches Museum Wien: Wir würden uns freuen, Sie als Technikerin im Rahmen unserer Initiative für mehr Frauen in der Technik beim Technolution Herbstkongress am 16. Oktober 2015 um 12:45 Uhr mit zahlreichen Mitstreiterinnen auf die Bühne im Festsaal für ein Gruppenpressefoto bitten zu dürfen. Wir wollen zeigen, dass es viele Frauen in der Technik gibt und damit auch junge Frauen für diesen beruflichen Weg interessieren Werden Sie zum Testimonial.

Logo Technolution
15.09.2015

16. November 2015, Tech Gate Vienna: Der Frauenanteil in der außeruniversitären Forschung ist seit 2004 gesamt gesehen von 20% auf 25% gestiegen. Jedoch ist diese Entwicklung (noch) nicht in allen Institutionen zu beobachten. Während einige eine dynamische Entwicklung aufweisen, zeigen andere eher Anzeichen einer Stagnation. Worauf lassen sich diese Unterschiede zurückführen? Welche weiteren Impulse und Maßnahmen sind notwendig, um den beginnenden Wandel zu unterstützen? Welche Rolle können FördergeberInnen dabei übernehmen?

Netzwerk
09.09.2015