A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
Veranstaltungen

Veranstaltung

Unconscious Biases: Teamkompetenzen stärken

5.3.2021, 9:00
Online über Zoom
05
Mär

Das Training findet in Kooperation mit der Universität für Bodenkultur statt und ist offen für das BOKU-Forschungspersonal (bitte Anmeldung direkt über BOKU) und w-fFORTE-Interessentinnen.

w-fFORTE-Zielgruppe:
Forscherinnen und weibliche Führungskräfte aus der anwendungsorientierten oder kooperativen Forschung und aus KMUs

Ziele:

  • eigene Biases hinterfragen
  • Biases erkennen, Wirkungsweise auf Entscheidungen und Verhalten verstehen und verantwortungsvolleren Umgang damit entwickeln.
  • Erläuterung des neurowissenschaftlichen/psychologischen Hintergrundes
  • Biases in Alltagsituationen „erlebbar machen“ als Betroffene*r und Verursacher*in im Kontext von Kolleg*innen, Kund*innen, Einzelpersonen und Teams etc.
  • Persönliches unbewusstes Verhalten mit Kolleg*innen austauschen und reflektieren
  • konkreten Maßnahmen entwerfen, um Vielfalt in der Teamarbeit zu fördern
  • Darstellung der Verbindung zwischen unbewussten Denkmustern und der Diversity Strategie der BOKU sowie Diversity & Inclusion im Allgemeinen

Inhalte:

  • Denk- und Wahrnehmungsprozesse
  • Entstehung von Unconscious Bias aus Sicht der neueren Gehirnforschung und Verhaltensökonomie
  • Bias Typen und Effekte
  • Reflexion von Rollenzuschreibungen und Stereotypen
  • Reflexion des persönlichen unbewussten Verhaltens
  • Unternehmensspezifische Normen und Strukturen sowie Gruppendruck in Teams
  • In- und Outgroup-Effekte und Micro-Verhalten
  • Fallbeispiele aus dem Universitätsalltag
  • Darstellung der Verbindung des Themas mit den übergeordneten BOKU Strategien
  • Tipps für den Umgang mit persönlichen Biases
  • Biases bei anderen erkennen und unterstützend hinterfragen

Methoden:

  • Video- und Bildanalyse
  • Gedankenexperimente
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Rollenspiel

Voraussetzungen für die Online-Teilnahme:

Der Online-Workshop wird über ZOOM abgehalten. Die Teilnahme ist nur möglich mit einer stabilen Internetverbindung sowie aktiver Audio- & Videofunktion (Mikro, Webcam).
Bestätigte Teilnehmerinnen erhalten den Einladungslink für den ZOOM-Zugang am Tag vor dem Workshop. 

Anmeldung:

  • (bis 18.02.2021)
  • für w-fFORTE-Interessentinnen auf dieser Seite
  • für BOKU-Forschungspersonal direkt über die BOKU

Infos zur Anmeldung:
Alle angemeldeten InteressentInnen erhalten spätestens nach Ende der Anmeldefrist eine Zu-/Absage oder Wartelisten-Info durch w-fFORTE.
Die Veranstaltungen starten pünktlich. Für Zuspätkommende verfällt der Teilnahmeplatz.

Weitere wichtige Information zur Anmeldung:
Anmeldungen werden üblicherweise in der Reihenfolge ihres Eingangs und Maßgabe der verfügbaren Plätze berücksichtigt. Bei Veranstaltungen mit Zielgruppenorientierung behalten wir uns vor, auch fristgerecht angemeldete TeilnehmerInnen abzulehnen, die nicht der Zielgruppe entsprechen.

Die technische Übermittlung der Anmeldung/Registrierung (und automatisierte Mailbestätigung) allein berechtigt noch nicht zur Teilnahme.