A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
Wissen

Unternehmenssektor nach Industriezweigen und Geschlecht

WissenschafterInnen im Unternehmenssektor nach Industriezweigen und Geschlecht im internationalen Vergleich (Kopfzahlen)

Der Frauenanteil am wissenschaftlichen Personal ist im Unternehmenssektor deutlich niedriger als im Hochschulsektor. Doch auch im Unternehmenssektor sind deutliche Unterschiede zwischen den Ländern und den unterschiedlichen Sektoren evident. So ist der Frauenanteil im produzierenden Bereich in Österreich (15%) und Deutschland (13%) deutlich niedriger als in Schweden (24%), Slowenien (28%) und Dänemark (28%). Insbesondere bei der Herstellung von chemischen bzw. von pharmazeutischen Erzeugnissen liegen diese drei Länder deutlich vor Österreich und deutlich über den Werten für den gesamten Unternehmenssektor. Im Dienstleistungssektor hingegen ist der Frauenanteil in Österreich deutlich höher als im produzierenden Bereich, während bspw. in Dänemark der Frauenanteil in beiden Bereich nahezu gleich hoch ist.

Grafik: Frauenanteil bei WissenschafterInnen im Unternehmenssektor nach Industriezweigen und Geschlecht (NACE Rev. 2) für 2017im internationalen Vergleich
3_BES Econ. Act._int vgl.jpg

WissenschafterInnen im Unternehmenssektor nach Industriezweigen und Geschlecht