FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
FEMtech - Women in Research and TechnologyFEMtech - Frauen in Forschung und Technologie
Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 29 30 1 2 3 4 5
41 6 7 8 9 10 11 12
42 13 14 15 16 17 18 19
43 20 21 22 23 24 25 26
44 27 28 29 30 31 1 2
 
 
FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie

Mit FEMtech fördert das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) Frauen in Forschung und Technologie und schafft Chancengleichheit in der industriellen und außeruniversitären Forschung, an Fachhochschulen und in Forschungs- und Technologieschwerpunkten.

Die Marke ,,FEMtech" hat in den vergangenen Jahren wichtige Fundamente gelegt und wird nun unter dem Förderschwerpunkt ,,Talente nützen: Chancengleichheit" fortgeführt. Weitere Informationen >>

News & Headlines


 

Dr. Sabine Ladstätter am Podium bei BIG SCIENCE

Dr. Sabine Ladstätter, Direktorin des Österr. Archäologischen Instituts und FEMtech-Expertin, ist auf dem Podium der Veranstaltung "BIG SCIENCE - Wie gut kann Österreich Großforschung" vertreten.

16.10.2014

 

FEMtech Netzwerktreffen: Ist Österreich reich an Talenten?

Das nächste FEMtech-Netzwerktreffen findet am 10.11.2014 im Tech Gate Vienna statt.

26.09.2014
© BMLFUW/Rita Newman
 

Freytag-Rigler ist neue Vorsitzende des Verwaltungsrates der EU-Umweltagentur

Die Leiterin der Abteilung "EU-Koordination Umwelt" im BMLFUW, Mag. Elisabeth Freytag-Rigler, ist neue Vorsitzende des Verwaltungsrates der EU-Umweltagentur (EEA) in Kopenhagen.

17.09.2014

 

Portraittheater: Curie_Meitner_Lamarr_unteilbar

portraittheater widmet sich diesen drei bedeutenden Frauen des Fortschritts und ihren wichtigsten Entdeckungen in einem 90-minütigen Programm mit Musik und Videos.

16.09.2014
Archiv
<< Erste < zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 vor > Letzte >>

kasten rechts

In der Expertinnendatenbank finden Sie über 1700 Expertinnen in Forschung und Technologie aus rund 100 Fachgebieten

  • für Tagungen oder Seminare
  • für Fachjuries oder Diskussionen 
  • als Projektpartnerinnen
  • als Mentorinnen 
  • als Interviewpartnerinnen

Tragen Sie sich als Expertin ein!

Eintragen als Expertin >>

Expertinnen suchen >>

Weitere Informationen >>

 

 

© privat
© privat

Dr.in nat. techn. Parisa Ansari ist die aktuelle FEMtech Expertin des Monats!

Nähere Informationen zur Person finden Sie hier


Expertinnen am Wort

Veröffentlichen Sie einen aktuellen Fachbeitrag!

Aktuelle Analyse zur FEMtech-Expertinnendatenbank

In der neuen Linkedin-Gruppe werden laufend aktuelle Informationen zur Datenbank veröffentlicht und Informationen ausgetauscht.

Die Anmeldung ist hier möglich