buy cialis now online
cialis medication
cheap cialis
real cialis
getting cialis from canada
does generic viagra exist
cialis prices
generic viagra discussion forum
generic viagra generic
once daily cialis cost
 
FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
Female experts 2015Expertinnen 2015
Expertinnen 2015

FEMtech-Expertin des Monats

Das bmvit macht erfolgreiche Frauen in Forschung und Technologie sichtbar! Mit der „Expertin des Monats" stellen wir Frauen aus der FEMtech Expertinnen-Datenbank vor, die in der technologieorientierten Forschung mit Erfolg tätig sind.

Die Nominierung für die "Expertin des Monats" erfolgt durch die ÖGUT, die Auswahl durch eine interdisziplinär besetzte Jury.

FEMtech-Expertin des MONATS FEBRUAR

© ÖBB
© ÖBB

DI Judith Engel, MBA, MSc

arbeitet bei: ÖBB-Infrastruktur AG

 

beschäftigt sich mit: Interdisziplinärem Projektmanagement für das Großprojekt Wien Hauptbahnhof

 

sagt: In meinem bisherigen Berufsleben im Bereich der (Bau-)Technik bekam ich stets Anerkennung von Kollegen und Vorgesetzten, die auf sachliche Fakten aufgebaut war. Als Frau, und Minderheit in der (Bau-)Technik, bekomme ich oft eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Dies ist auch ein großer Vorteil, z.B. um mir Gehör zu verschaffen.

 

Mehr lesen und sehen Sie im

 

Personenportrait von Judith Engel

Video-Interview mit Judith Engel

FEMtech-Expertin des MONATS JÄNNER 2015

© Horst Bernhard
© Horst Bernhard

DIin Dr.intechn. Rosemarie Velik

arbeitet bei: CTR Carinthian Tech Research

 

beschäftigt sich mit: Smart and Renewable Energy Systems, Biomedizinische Technik, Brain-Inspired Artificial Intelligence

 

sagt:Von Bevorzugung über Gleichbehandlung bis hin zur Benachteiligung habe ich bereits alles erlebt. Auffallend für mich ist, dass Bevorzugung meist explizit erwähnt wird, während Benachteiligung eher implizit und vielleicht manchmal sogar unbewusst passiert. Meine persönliche Erfahrung ist, dass Frauen zumeist ihren männlichen Kollegen fachlich ebenbürtig und nicht selten sogar überlegen sind.

 

Mehr lesen und sehen Sie im

 

Personenportrait von Rosemarie Velik

Video-Interview mit Rosemarie Velik

FEMtech Expertinnendatenbank

Tragen Sie sich in die FEMtech-Expertinnendatenbank ein
Machen Sie Ihre Kompetenzen sichtbar.
Erhöhen Sie Ihre Karrierechancen.
Werden Sie Expertin des Monats.
Eintragen als Expertin >>

 

Dateneinträge aktualisieren
Aktualisieren Sie als Expertin hier Ihre bereits bestehenden Dateneinträge:
Eintrag aktualisieren >>

 

Expertin suchen
Finden Sie hier rund 1700 Expertinnen
Expertinnen suchen >>

 

Spezielle Suchanfragen?
Für Anliegen, Feedback und spezielle Suchanfragen steht Ihnen gerne Frau Lisa Purker zur Verfügung
beatrix.hausner(at)oegut.at >>

 

Zahlen und Fakten
über die FEMtech-Expertinnendatenbank
Zur aktuellen Analyse >>

___________________________

FEMtech Broschüren

Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
9 23 24 25 26 27 28 1
10 2 3 4 5 6 7 8
11 9 10 11 12 13 14 15
12 16 17 18 19 20 21 22
13 23 24 25 26 27 28 29
14 30 31 1 2 3 4 5