FEMtech Online Umfrage
Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit und füllen Sie unsere Online Umfrage zur FEMtech-Website und zur FEMtech-Expertinnendatenbank aus.

Wenn Sie bereits eingetragene FEMtech-Expertin sind, klicken Sie bitte hier

Wenn Sie NutzerIn der FEMtech-Website und der FEMtech Expertinnendatenbank sind, klicken Sie bitte hier
 
ArchivArchiv
Archiv

Das Archiv beinhaltet eine Zusammenfassung zu folgenden Aktivitäten.

 

 

FEMtech Forum NaWi)(Tech

Im Jahr 2006 startete FEMtech eine Initiative, die Unternehmen und Absolventinnen naturwissenschaftlicher und technischer Studiengänge die Möglichkeit gibt, sich in informeller Atmosphäre kennen zu lernen und Karrierechancen zu besprechen. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Staatspreis für Chancengleichheit 2009

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) vergab am 11. November 2009 den Staatspreis für Chancengleichheit in F&E. Mit dieser Auszeichnung will das BMVIT Maßnahmen auf betrieblicher Ebene zur Verbesserung der Chancengleichheit in Forschung und Entwicklung (F&E) hervorheben und innovative und erfolgreiche Lösungen präsentieren. Durch die Vorbildwirkung der ausgezeichneten Unternehmen soll Chancengleichheit in F&E weiterentwickelt werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Gender Award 2010

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) vergab am 10. Mai 2010 den Gender Award an Projekte aus den Förderungsprogrammen "Intelligente Verkehrssysteme und Services plus" (IV2Splus) und TAKE OFF mit dem Ziel, die teilweise noch geringe Beteiligung von Wissenschafterinnen in den Forschungs- und Technologieprogrammen kontinuierlich zu steigern. Durch die Vorbildwirkung der prämierten Projekte soll zudem die Bedeutung von Chancengleichheit und Gender-Aspekten in Forschung und Entwicklung (F&E) unterstrichen werden. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

Drehbuchwettbewerb 2009

Als Nachfolgeprojekt zur Filmschau "Wissenschafterinnen im Film" initiierte das Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF) den BMWF-Drehbuchwettbewerb 2009. Dabei stiftete das BMWF in Zusammenarbeit mit dem Drehbuchforum ein Stipendium zur Erstellung eines Drehbuchs für einen Spielfilm (TV oder Kino) mit einer Wissenschafterin in zentraler Rolle. Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) beteiligte sich dabei mit dem FEMtech-Sonderpreis für ein Drehbuch mit einer Technikerin in zentraler Spielfilmrolle. Das Drehbuchforum unterstützte diesen Sonderpreis in Form von dramaturgischer Beratung und Stoffentwicklung. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

FEMtech Gendercocktail

Im Rahmen der Alpbacher Technologiegespräche veranstaltete FEMtech in Koopertion mit Forschung Austria alljährlich den FEMtech Gendercocktail, bei dem das aktuelle FEMtech Gender Booklet, bzw. die Publikation BRENNPUNKT aus der Reihe "Innovationsfaktor Humanressourcen"präsentiert und die Ergebnisse diskutiert wurde. Nähere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Veranstaltungskalender
Mo Di Mi Do Fr Sa So
40 29 30 1 2 3 4 5
41 6 7 8 9 10 11 12
42 13 14 15 16 17 18 19
43 20 21 22 23 24 25 26
44 27 28 29 30 31 1 2