A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Mehr als 4.000 Wissenschaftler_innen forschen in fünf Forschungsschwerpunkten an acht Fakultäten an „Technik für Menschen“. Der Inhalt der angebotenen Studien ist abgeleitet aus der exzellenten Forschung. Mehr als 27.000 Studierende in 55 Studien profitieren davon. Als Innovationsmotor stärkt die TU Wien den Wirtschaftsstandort, ermöglicht Kooperationen und trägt zum Wohlstand der Gesellschaft bei.

27.10.2020

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (Ersatzkraft) (Chiffre MIP-11556)

Beginn/Dauer:

  • ehest möglich
  • bis 25.10.2022, längstens jedoch bis zur Rückkehr der Stelleninhaberin/des Stelleninhabers

Organisationseinheit:

  • Informatik

Beschäftigungsausmaß:

  • Ersatzkraft - 20 Stunden/Woche - mit Vorlage der Dissertationsvereinbarung erfolgt eine Aufstockung des Beschäftigungsausmaßes auf 30 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

20.10.2020

Die COVID-19 Pandemie führt zu weitreichenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen, von denen kein Land und kein Bereich verschont bleibt. Dies betrifft auch die Gleichstellung der Geschlechter. Seit Beginn der Pandemie in Europa wird darüber diskutiert, wie sich Geschlechterverhältnisse im Zuge der COVID-19 Pandemie kurz- und mittelfristig verändern werden und welche Auswirkungen insbesondere die Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie auf Frauen und Männer haben.

20.10.2020

Studiengangsleiter*in (40 h)

Diese Position ist im Department Medien und Digitale Technologien vakant.

Ihre Aufgaben

20.10.2020