A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Der neue Report „Gendered Innovations 2: How Inclusive Analysis Contributes to Research and Innovation 2020“ von Londa Schiebinger wurde kürzlich von der Europäischen Kommission veröffentlicht. Nach der ersten Auflage 2013 kommt nun die Überarbeitung, die sich laut Londa Schiebinger stärker mit intersektionalen Ansätzen zu Gender und Sex beschäftigt.

08.01.2021

Die Technische Universität Wien ist Österreichs größte Forschungs- und Bildungseinrichtung im Bereich Technik und Naturwissenschaften. Mehr als 4.000 Wissenschaftler_innen forschen in fünf Forschungsschwerpunkten an acht Fakultäten an „Technik für Menschen“. Der Inhalt der angebotenen Studien ist abgeleitet aus der exzellenten Forschung. Mehr als 27.000 Studierende in 55 Studien profitieren davon. Als Innovationsmotor stärkt die TU Wien den Wirtschaftsstandort, ermöglicht Kooperationen und trägt zum Wohlstand der Gesellschaft bei.

29.12.2020

1. Senior Lecturer ohne Doktorat

2. Senior Scientist ohne Doktorat


1. Senior Lecturer ohne Doktorat
Chiffre MIP-11676

Beginn/Dauer: ab 01.03.2021
auf 6 Jahre, Möglichkeit zur Entfristung bei fortdauerndem Bedarf und positiver Leistungsbeurteilung

29.12.2020