A A A English
Frauen in Forschung & Technologie
News

News

Die Betreuung der Aktivitäten zur Initiative FEMtech - Frauen in Forschung und Technologie des Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) wurde nach Durchführung eines europaweiten Vergabeverfahrens nun an die ARGE bestehend aus ÖGUT GmbH und Joanneum Research Forschungsgesellschaft mbH vergeben!

06.09.2019

UniversitätsassistentIn - Dissertationsstelle (Chiffre TW-10822)
Beginn/Dauer: ab 01.10.2019, auf 4 Jahre

Organisationseinheit:

  • Konstruktion und Materialwissenschaften, AB Energieeffizientes Bauen

Beschäftigungsausmaß:

  • 20 Stunden/Woche - mit Vorlage der Dissertationsvereinbarung erfolgt eine Aufstockung des Beschäftigungsausmaßes auf 30 Stunden/Woche

Hauptaufgaben:

06.09.2019

Mit Begeisterung zum Traumjob – Mädchen erleben bei Girls! TECH UP die Welt der Technik hautnah! Bei Girls! TECH UP treffen die Mädchen und ihre Eltern auf Ingenieurinnen, Technikerinnen, weibliche Lehrlinge und HTL-Schülerinnen. Diese erzählen aus ihrem beruflichen Alltag, lassen die Begeisterung für ihre Arbeit spüren und zeigen so, welche Potentiale technische Berufe für Frauen bieten.

Girls! TECH UP ist eine Initiative von Michaela Leonhardt, Ph.D., von OVE Fem, der Plattform für Frauen in der Technik, im OVE, Österreichischer Verband für Elektrotechnik.

05.09.2019

Universitätsassistent_in (Prae-Doc)
30 Std./Woche, befristet auf 4 Jahre

Am Institut für Energietechnik und Thermodynamik, Forschungsbereich Strömungsmaschinen, ist diese Position voraussichtlich ab 01.10.2019 für folgendes Aufgabengebiet zu besetzen:

Ihre Aufgaben:

05.09.2019